Unser Fachgeschäft
Iggensbacherstr. 44
94508 Schöllnach

Tel.: 09903/9307-0

Mo-Fr. 9-18 Uhr
Sa. 9-13 Uhr

Kühl und Gefriergeräte

Kühl und Gefriergeräte

zurück

Hier finden Sie wichtige Informationen rund um das Thema Kühl- und Gefriergerät, außerdem erfahren was Sie beim Kauf beachten sollten.

Bitte klicken Sie auf die unten aufgelisteten Fragen, um Informationen über die Geräte zu erhalten.

Alle Antworten auf einen Blick:

1. Was bedeuten die Begriffe ''Effizienzklasse'' oder ''Energielabel''?

Das Energielabel informiert Sie kurz und bündig über die Wirtschaftlichkeit eines Geräts.

Das Energielabel gibt durch die Einteilung in Klassen auf den ersten Blick Auskunft darüber, wie das Gerät in Sachen Energieeffizienz abschneidet. Sehen Sich sich daher das Energieetikett ruhig etwas genauer an. Sie sollten auch hier auf den genauen Energieverbrauchswert achten. Außerdem enthält das Energielabel wichtige Informationen zum Energieverbrauch pro Jahr und zum Nutzinhalt des Geräts.

Kühl- und Gefriergeräte werden heute praktisch nur noch in der Energieeffizienzklase ''A'' oder besser angeboten. Die effiziensten Kühl-und Gefriergeräte sind auf dem Energielabel mit ''A+++'' gekennzeichnet. Ein Kühlgerät dieser Energieeffizienzklasse verbraucht nur etwa 40 Prozent der Energie eines in Volumen und Ausstattung vergleichbaren Produkts, das in die Kriterien der Effizienzklasse ''A'' nur ''gerade eben'' erfüllt.

 

2. Wie macht sich der Unterschied bemerkbar, ob ich ein Gerät mit Energieeffizienz A+++ oder A kaufe?

Stromverbrauch für Kühl-Gefrier-Kombinationen (zweitürig) Mittlere jährliche Stromkosten (in €) für Kühl-Gefrier-Kombinationen bei einem angenommenen Strompreis von 0,24 Euro/ kWh

180 l 270 l 350 l 430 l (Nutzinhalt)
A+++ 32,45 € 44,16 € 41,90 € 56,37 €
A++ 40,56 € 55,20 € 51,36 € 70,46 €
A+ 50,70 € 69,00 € 64,20 € 88,08 €
A 63,37 € 81,46 € 80,25 € 110,10 €
B 79,22 € 107,81 € 100,23 € 137,63 €

Stromverbrauch für Kühlgeräte mit ***-Fach (eintürig) Mittlere jährliche Stromkosten (in €) für Kühlgeräte mit ****-Fach bei einem angenommenen Strompreis von 0,24 Euro/ kWh

130 l 160 l 200 l 240 l (Nutzinhalt)
A+++ 26,30 € 28,03 € 30,53 € 37,63 €
A++ 32,88 € 35,04 € 38,16 € 47,04 €
A+ 41,10 € 43,80 € 47,70 € 58,80 €
A 51,37 € 54,79 € 59,63 € 73,50 €
B 64,22 € 68,44 € 74,53 € 91,81 €

Stromverbrauch für Gefrierschränke Mittlere jährliche Stromkosten (in €) für Gefrierschränke bei einem angenommenen Strompreis von 0,24 Euro/kWh

70 l 160 l 220 l 320 l (Nutzinhalt)
A+++ 27,19 € 36,48 € 47,00 € 54,07 €
A++ 33,98 € 45,60 € 58,75 € 67,58 €
A+ 42,48 € 57,00 € 73,44 € 84,48 €
A 53,10 € 71,25 € 91,80 € 105,60 €
B 66,37 € 89,06 € 114,75 € 132,00 €

4. Was ist der Unterschied zwischen Einbaugeräten, Integrierbaren Geräten, Unterbau und Dekorfähigen Geräten?

Einbaugeräte:
Einbaugeräte werden in einen bereits vorhandenen Korpus eingebaut. Ein Einbaugerät wird immer mit einer Möbeltür verbunden.

Unterbaufähige Geräte:
Unterbaufähige Geräte werden unter eine vorhandene Arbeitsplatte gestellt. Hierfür wird aber auch, wie bei den Einbaugeräten, eine Möbelfront benötigt.

Dekorfähigen Geräte:
Bei dekorfähigen Geräten wird eine dünne Dekorplatte (2-4 mm stark), passend zur Küchenfront in den bereits montierten Dekorrahmen eingesetzt. Soll ein altes, durch ein neues Gerät ersetzt werden, kann die vorhandene Dekorplatte übernommen werden.

5. Was ist eine Einbaunische und warum muss man diese beachten?

Einbaugeräte:
Einbaugeräte werden in einen bereits vorhandenen Korpus eingebaut. Ein Einbaugerät wird immer mit einer Möbeltür verbunden.

Unterbaufähige Geräte:
Unterbaufähige Geräte werden unter eine vorhandene Arbeitsplatte gestellt. Hierfür wird aber auch, wie bei den Einbaugeräten, eine Möbelfront benötigt.

Dekorfähigen Geräte:
Bei dekorfähigen Geräten wird eine dünne Dekorplatte (2-4 mm stark), passend zur Küchenfront in den bereits montierten Dekorrahmen eingesetzt. Soll ein altes, durch ein neues Gerät ersetzt werden, kann die vorhandene Dekorplatte übernommen werden.

6. Was bezeichnet man als ''Klimaklasse''?

Die Klimaklasse gibt den Temperaturbereich an, in dem ein Gerät betrieben werden sollte. Bei Kühl- und Gefriergeräten wird die Klimaklasse in der Artikelbeschreibung angegeben.

Man unterscheidet:

Klimaklasse SN: Die Umgebungstemperatur liegt zwischen +10°C und +32°C

Klimaklasse N: Die Umgebungstemperatur liegt zwischen +16°C und +32°C

Klimaklasse ST: Die Umgebungstemperatur liegt zwischen +18°C und +38°C

Klimaklasse T: Die Umgebungstemperatur liegt zwischen +18°C und +43°C

7. Was ist der Unterschied zwischen Schlepptürtechnik und Festtürtechnik?

Schlepptürtechnik:
Die Schlepptürtechnik wird bei einigen integrierten Einbau-, Kühl-, und Gefrierschränken verwendet. Bei der Schlepptürtechnik ist die Möbelfront mit Scharnieren am Möbelgehäuse befestigt. Beim öffnen der Möbeltür wird die Gerätetür über Gleitschienen mit geöffnet. Wenn ein solches Gerät ersetzt werden muss, sollte man darauf achten das man wieder ein Gerät mit dieser Technik kauft. Oder man baut um auf Flachscharniertechnik.

Flachscharniertechnik / Festtürtechnik:
Hierbei handelt es sich um die neueste Art der Möbeltürmontage auf ein integriertes Kühl- oder Gefriergerät. Die Möbeltür ist hierbei fest mit der Gerätetür verbunden. Diese Montagetechnik kann alle bisherigen Türmontagen bei integrierten Geräten ersetzen. Den Geräten ist eine genaue Montageanleitung beigelegt.

8. Was bedeuten die Begriffe ''noFrost'', ''VitaFresh-Kühltechnik'' oder ''antiFingerprint''?

noFrost: Mit Hilfe eines Ventilators wird die feuchte, warme Luft aus dem Innenraum dem zentralen Verdampfer zugeführt. Dort wird sie abgekühlt, die Feuchtigkeit schlägt sich als Reif auf dem Verdampfer nieder und wird regelmäßig abgetaut. Die kalte, trockene Luft wird gleichmäßig durch einen Ventilator in den Innenraum verteilt. Das Tauwasser läuft über eine Ablaufrinne nach außen in die Auffangschale über dem Verdichter, wo es verdunstet. Somit enfällt das zeitaufwendige, manuelle Abtauen ein für alle Mal.

 


Vita Fresh-Kühltechnik: Der VitaFresh- Bereich ist bei Temperaturen von 0° außerdem in zwei Zonen mit unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit für verschiedene Lebensmittelgruppen aufgeteilt. So kommt beispielsweise knackig-frisches Obst nicht nur aus dem Garten- sondern immer aus dem Kühlschrank. Denn bei den beiden VitaFresh- Zonen ''feucht'' bzw. ''trocken'' wird der Alterungsprozess vieler Lebensmittel bei einer Temperatur nahe 0° C deutlich verlangsamt.

 


antiFingerprint: Die Edelstahl- Fronten sind dauerhaft oberflächenversiegelt und spezial endbehalndelt für den optimalsten Oberflächenschutz, ein Geräteleben lang. Die glänzende Oberfläche bleibt länger sauber, ist deutlich kratzfester und leicht zu reinigen. Die Sichtbarkeit von Fingerabdrücken wird deutlich reduziert.

 

9. Was ist ein Side-by-Side Kühlschrank/ Gefrierkombination und welche Vorteile hat ein solches Gerät?

Der doppeltürige Side-by-Side Kühlschrank, bestehend aus einem Kühl,- und einem Gefrierteil, bietet Ihnen alles, was ein erstklassiger Kühlschrank haben muss. Neben dem aufregenden Design und einem großem Innenraum, beeindruckt er mit jeder Menge Funktionen, z. B. der ''no Frost'' Technik oder der Crushed-Ice Eiswürfelzubereitung.

Crushed-Ice Technik bei Side-by-Side Kühlgeräten: In Verbindung mit einem Festwasseranschluss wird auf Tastendruck der Bezug von Crushed-Ice aktiviert. Somit haben Sie auf Knopfdruck immer frisches Crushed-Ice für Ihr Lieblingsgetränk.